Krebsheilung
Garantiert Pharma unabhängig

Krebsheilung

"Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung"

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien und das INSIDER-Wissen der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt aus diesem

1700 Seiten schweren,
unabhängigen Krebsratgeber

erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

Krebsheilung
  • "Nur 3% aller Krebsopfer sterben an Krebs ....
    die restlichen 97% sterben an ihrer Unwissenheit!"
  • "Jeder sollte wissen, dass der Krieg gegen den Krebs größtenteils ein Betrug ist!"
    Prof. Dr. Pauling, zweifacher Nobelpreisträger und Begründer der orthomolekularen Medizin
  • Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hundertausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist ....
    Prof. Dr. Friedrich F. Friedmann
  • "Wenn ich an Krebs erkranken würde, dann würde ich mich auf gar keinen Fall in einem herkömmlichen Krebszentrum behandeln lassen. Es haben nur jene Krebsopfer eine Überlebenschance, die sich von diesen Zentren fernhalten."
    Prof. Charles Mathe, franz. Krebsspezialist

 

"Ganz viele Menschen sterben aus Unwissenheit!"
Lothar Hirneise, Vorsitzender von "Menschen gegen Krebs e.V."

 

Lieber Leser, Lieber Patient

Die Krankheit KREBS nimmt epidemieähnliche Ausmaße an:

erkrankte noch vor 100 Jahren jeder 80ste Mensch an Krebs, war es vor 50 Jahren schon jeder 50ste - laut aktuellem Krebsbericht "Krebs in Deutschland" des RKI (Robert Koch Institutes) erkrankt heute jeder 2te Mensch an Krebs und lt. der amerikanischen Krebsgesellschaft (American Cancer Society) wird im Jahr 2020 JEDER Mensch an Krebs erkranken..!

Ein schockierender Umstand, der jedoch nicht weiter verwundern mag, leben wir in einer zunehmend verseuchten Umwelt, in der beispielsweise Fischmännchen aufgrund Chemie- und Medikamentenbelastung des Wassers zu Weibchen mutieren und im Blut von Eisbären in der Arktis Industriegifte gefunden werden…

Tragisch ist dabei, dass die Lösung dieses tödlichen Problems eine denkbar einfache ist, denn Krebs gehört neben Herzkreislauferkrankungen, Arthrose, Arthritis, Diabetes usw. zu den s.g. metabolischen Erkrankungen, zu Deutsch: STOFFWECHSELERKRANKUNGEN. Jede Stoffwechselerkrankung ist aber zwangsläufig eine ernährungsbedingte Erkrankung. 

Wenn bei einer Stoffwechselerkrankung aber nicht auf deren ernährungsbedingte Auslöser eingegangen wird, dann verstößt man fahrlässig gegen ein NATURGESETZ..!

Dies ist zugleich der alleinige Grund dafür, warum wir das Krebsproblem nicht in den Griff bekommen, trotz der Milliarden Gelder, die die Forschung aufwendet - dies, obwohl wir paradoxerweise seit über 50 Jahren zum Mond fliegen können...! Fakt ist, die medizinische Forschung dreht sich schlicht um die falschen Dinge..! (hätte sich übrigens die Flugindustrie analog zu der Medizin verhalten und nicht die Schwerkraft als DAS zu überwindende Problem angesehen, würden wir selbst in 10 000 Jahren noch nicht fliegen - auch dies ein Naturgesetz, das aber Beachtung fand..!).

Eine Stoffwechselerkrankung, so auch Krebs, kann also immer nur dann unter Kontrolle gebracht werden, wenn bei der Behandlung dieser Erkrankung STOFFWECHSELBEDINGTE Faktoren zum Tragen kommen. Und stoffwechselbedingte Faktoren heißt immer und ausschließlich: ERNÄHRUNG!

 

Und hier ist das Kern-Problem und der eigentliche MEDIZINSKANDAL:

unsere Ärzte werden nicht in Ernährungslehre ausgebildet! Die Auswertung einer Studie der Universität Erlangen Nürnberg im Jahre 2006, die sich an unzählige Ärzte im gesamten Bundesgebiet richtete, offenbarte beispielsweise, dass ganze 74,5% aller befragten 593 Jungärzte sich auf dem Gebiet der Ernährung unzureichend ausgebildet fühlten.

Die Studienpläne der Ärzte beinhalten Fächer, wie Pharmakologie, Pathologie, Radiologie, Toxikologie, Immunologie oder aber Histologie - das Fach Ernährungswissenschaften werden Sie im Lehrplan eines Medizinstudenten allerdings vergeblich suchen...!

Warum dies so ist? Ganz einfach: Ärzte werden an Instituten ausgebildet, die die Pharmaindustrie sponsert - und diese verdient an ihren Medikamenten!

 

Weil Krebs aber eine Stoffwechselerkrankung ist, haben sich sowohl die Vorbeugung, als auch die Therapie von Krebs auf der ernährungstechnischen Ebene abzuspielen. Hier sprechen wir aber keineswegs mehr von täglichem Teller Obst und Gemüse (wie Sie in diesem Buch lesen werden, weisen diese lt. zwei unabhängigen Studien in den letzten 30 Jahren einen Rückgang an Vitalstoffen von bis zu 98% auf!) , hingegen sind es auserlesene, s.g. orthomolekulare Wirkstoffe, gewonnen aus Konzentraten bewährter Naturprodukte, die sie zu extrem potenten Naturheilmitteln machen - durch unzählige (Ihrem Arzt unbekannte), repräsentative Studien und im Therapiealltag untermauert..!

Natursubstanzen, die völlig nebenwirkungsfrei auf biochemischem Wege u.a. zytotoxische (Krebszellen tötende) und zytostatische (Krebswachstum hemmende) Wirkung aufweisen und damit eine natürliche "Chemotherapie" darstellen, die viel wirksamer ist, als alle konventionellen Chemotherapien ("Giftkuren") der Schulmedizin - dabei aber für jeden Menschen erschwinglich und vor allem sicher!

Vertrauen Sie dabei auf die Worte eines der größten Krebsexperten unserer Zeit, Lothar Hirneise, der als Gründer von Menschen gegen Krebs e.V. den für viele Nichteingeweihte sowie Schulmediziner zunächst empörenden Satz formulierte:

"Krebs ist keine schlimme Krankheit!"



Was mag diesen weltweit anerkannten Krebs-Experten "geritten" haben, ein so pauschales Statement zu der nach wie vor größten Geißel der modernen Menschheit abzugeben, werden Sie sich womöglich an dieser Stelle entsetzt fragen.…

Ein weiterer prägnanter Satz des Herrn Hirneise, der nicht weniger provokant anmutet, beantwortet diese Frage in aller Deutlichkeit und bringt zugleich die HAUPTPROBLEMATIK der Krebserkrankung auf den Punkt:

"Ganz viele Menschen sterben aus Unwissenheit!"



Es ist also die Unwissenheit, die ganz viele - unserer Überzeugung nach sogar die meisten Menschen an Krebs sterben lässt…! Nicht der Krebs selbst, sondern die Unwissenheit über effiziente Therapien auf Basis von Orthomolekularmedizin, Biochemie und Epigenetik (allesamt ernährungstechnische Fachausrichtungen), die Menschen tagtäglich zu Abertausenden sterben lässt !!!

Die Unwissenheit spiegelt sich aber nicht etwa in einer lethargischen Passivität des aufgrund der Krebsdiagnose geschockten Krebspatienten wider - ganz im Gegenteil, führt diese Unwissenheit dazu, dass der Betroffene auf Anraten seines ebenfalls unwissenden Arztes (keine Ausnahme, sondern die Regel!) aktiv den falschen Therapieweg, einen Weg der Krebsbehandlung mit fragwürdigem Ausgang, statt des Weges der Krebsheilung beschreitet. Diesen Irrweg im Anschluss tragischer Weise nicht selten mit dem eigenen Leben teuer bezahlt !!!

Dieses Buch mit dem Titel "Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung" schließt auf eine sehr beeindruckende, ja brisante Weise die wohl verheerendste Wissenslücke des menschlichen Daseins - eine Wissenslücke, die Ängste schürt, unglaubliches Leid verursacht und tagtäglich abertausenden Menschen das Leben kostet…! Fern von den klassischen schulmedizinischen Behandlungsmethoden, zeigt es auf 1700 Seiten alternative, teilweise sehr unorthodoxe Therapie-Wege der weltweit erfolgreichsten Krebstherapeuten auf, die zur Krebsheilung führen. Lernen Sie auf 1700 Seiten sämtliche Therapieformen und Substanzen kennen, die nachweislich jemals erfolgreich zur Vorbeugung und Heilung von Krebs eingesetzt wurden!  

 

 

Krebsheilung vs. Krebsbehandlung


Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, in dem vorliegenden Buch geht es ausdrücklich NICHT um eine Krebsbehandlung! Es ist die bedingungslose Krebsheilung, die hier thematisiert wird!

Denn wie Sie im Buch lesen werden, schadet die konventionelle Krebsbehandlung in Wirklichkeit mehr, als sie nützt!(auch wenn verfälschte Studien andere Sprache sprechen - wie diese Manipulation genau von statten geht, erfahren Sie ebenfalls im Buch!) Das Ziel kann bei einer Krankheit wie dem Krebs nicht der Weg sein, wie es sich gern die Pharmaindustrie und die Medizin wünschen würde, die ausschließlich an der Behandlung, nicht der Heilung von Krebs verdienen!

 

 

 

KREBSHEILUNG


"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern. Der, der sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr. Der, der sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer."
(Gustav Le Bon)

Man kann dies wahrhaftig interpretieren wie man möchte, um aber eine Erkrankung wie den Krebs in der heutigen, geldorientierten und korrupten Zeit zu besiegen, gibt es definitiv nur einen einzigen Weg:

Sie müssen gewillt sein, aus dieser Masse herauszutreten!



Sind Sie es nicht, hören Sie bitte an dieser Stelle auf weiterzulesen und widmen Sie Ihre kostbare Zeit den wenig erfolgreichen Behandlungsmethoden der konventionellen, schulmedizinischen Krebstherapie…

Für alle anderen Willkommen auf krebsheilung.org, der Promotion-Website für den mit 1700 Seiten

großen und informativsten
Krebs-Ratgeber



Lügen lassen Krebspatienten sterben - die Wahrheit ist es, die Krebs heilt !!!

 

 

 

 

Was ist Wahrheit und was ist Lüge?


Fangen wir zunächst mit der Lüge an:

Lüge ist, wenn man, wie im Fall der Schulmedizin, vorsätzlich an einer falschen Ursache für die Krebsentstehung festhält, einer These, die längst von dem Urheber dieser nach weiterer Forschung widerlegt wurde! Dr. Robert A. Weinberg ist der Urheber der defakto falschen "Gen-Defekt"-These, die die Schulmedizin als richtig verkauft und um die sich (somit vorsätzlich die falschen) sämtliche Forschungen drehen! Das ist das, was Dr. Robert A. Weinberg sagte, als er entdeckt hat, dass seine These - der "Gen-Defekt" doch nicht stimmt:

"Etwas stimmte nicht. Der Glaube an die fortlaufende Aktivierung einer Reihe von Krebs-Genen hat für die Erklärung der Krebsentstehung völlig an Bedeutung verloren."

Die Schulmedizin klammert trotzdem weiterhin an dieser falschen These und warum?

Weil sie auf diese Weise den komplett falschen - finanziell aber milliardenfach ertragreicheren Weg innerhalb der Krebsbehandlung gehen kann!


Nun die Wahrheit, um die sich unser Buch zur Krebsheilung dreht:

"Ich vergleiche jetzt seit zwölf Jahren Tumor- und Plazentazellen", so der Prof. Kämmerer, "aber ich habe noch immer keinen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden (präembryonale Zellen und Krebszellen) finden können"
Spiegel Ausgabe 4 - 2009

Dies die Stellungnahme keines geringeren als des Prof. Kämmerer von der Universität Würzburg, der damit wiederum die "präebryonalle Krebsentstehungsthese", um die es sich in unserem Buch dreht, bestätigt!

Selbstverständlich wird dies ignoriert - es würde den richtigen Weg der Krebstherapie aufzeigen und sehr einfach zur KREBSHEILUNG führen, die aber die Pharmazie und Ärzteschaft abermilliarden Gelder kosten würde!

Daher ist es nicht die Heilung von Krebs, die das primäre Ziel darstellt, sondern die besagte, extrem ertragreiche Behandlung von Krebs!

 

 

Wie sieht die Krebsbehandlung der Schulmedizin aus?


"Stahl-Strahl-Chemo"
, bzw. Operation, Bestrahlung und Vergiftung…Es wird mit Hilfe dieses wenig effizienten, dafür aber maximal-invasiven Klassiker-Trios an der Tumorgeschwulst gedoktert, als wäre es der Tumor, der die Ursache der Krebserkrankung darstellt!

Würden Sie den Schimmel an der Wand in einem unter Wasser stehenden Kellerraum wegkratzen oder zunächst den Keller trockenlegen? Sehen Sie, die Schulmedizin kratzt, bildhaft betrachtet, an dem Schimmel an der Wand - um die Ursachen, nämlich die Erkrankung des Organismus, kümmert sie sich dabei nicht, dies auch der Hauptgrund, warum der vermeintlich besiegte Krebs fast immer wiederkommt (wie der abgekratzte Schimmel an der Wand…!)

Die Tumorgeschwulst ist also nichts anderes als das Symptom - ein Symptom einer Erkrankung, deren Ursache sehr viel ganzheitlicher ist und die den gesamten Organismus betrifft! Mit der Ursachenbekämpfung löst man bekanntlich aber sämtliche Probleme auf dieser Welt und heilt nicht zuletzt ebenfalls Krankheiten - verliert aber exakt damit ein Arzt oder Pharmahersteller andererseits seine Kunden…!

Wer sollte daran Interesse haben, die Ärzteschaft? Die Pharma…? Leben die besagten Gruppierungen von der Heilung oder der Behandlung einer Krankheit…? Würde ein Bäcker jemals seinen Kunden einen Brotbackautomaten empfehlen…?

Der INTERESSENKONFLIKT sollte an dieser Stelle für jeden auch nur halbwegs intelligenten Menschen klar ersichtlich sein…!

Chemotherapie - die Wahrheit sieht anders aus!


"Giftkur ohne Nutzen"
, tituliert "Der SPIEGEL" die Standardtherapie der Schulmedizin Chemotherapie nach der Auswertung von Resultaten der Uniklinik München an Tausenden Patienten von 1978 bis 2004
Spiegel, Heft41, 2004

"Studien, die belegen können, dass Patienten durch die Chemotherapie eine größere Überlebenschance hätten, wurden nie durchgeführt. Bei allen Chemotherapie-Studien werden lediglich neue Zellgifte mit alten verglichen."
Prof. Ulrich Abel, Krebsforschungszentrum Heidelberg

Was genau meint Prof. Abel mit der Behauptung, neue Zellgifte (Chemotherapie) würden lediglich mit alten verglichen?

Wir klären auf:

Die Chemotherapie-Lüge


vorsätzliche Fehlinterpretation (Lüge!) der Chemotherapie-Studien lässt Kassen klingeln!

Um die Akzeptanz der Onkologen und die Zustimmung der Patienten zu erhalten, werden Statistiken vorsätzlich falsch interpretiert, und die Zahlen damit deutlich verschönert!

Ein Paradebeispiel sind die prozentualen Angaben zu "Erfolgschancen" mit der Chemotherapie!

In dem man ein völlig unnützes, älteres Chemotherapeutikum mit einem immer noch wenig erfolgreichen, aber einen Hauch besseren Chemotherapeutikum vergleicht, lügt man nicht direkt, wenn man behauptet:
"Frau Meier, Sie haben eine 30,40,50% höhere Chance mit Chemotherapeutikum XY!"

Hier wurde einfach dreist die Verbesserung der neuen (unnützen) Chemotherapie mit einer älteren (noch mehr unnützen) Chemotherapie verglichen und in Prozent-Zahlen ausgedrückt!


Wie Sie detailliert in unserem, hier vorliegenden GROSSEN INSIDER-KREBSREPORT nachlesen können, liegt die Erfolgsquote der Chemotherapie im Durchschnitt bei deprimierenden 2,3%!

Es handelt sich um das Ergebnis zweier großangelegten, repräsentativen 5-Jahresstudien an 154 971 Krebspatienten aus den USA und 72 903 Krebspatienten aus Australien, insgesamt also an 227 874 Patienten, die man 5 Jahre lang nach deren Chemotherapie begleitet hat!

Lächerliche 2,3% also - wie kommt aber nun der Arzt dazu, der Frau Meier die Einschätzung zu geben, mit der neuen Chemotherapie würde Sie ihre Chancen um 50% verbessern?


Hier die menschenfeindliche und lebensgefährliche Milchmädchen-Rechnung:

Wenn ein altes Chemotherapeutikum die Überlebenschance (stets gemessen am 5 Jahre-Überlebensrate)um 1% erhöht hat und ein neues diese um 1,5% erhöht, ist es statistisch gesehen eine Verbesserung von 50%, was sich bereits sehr hoffnungsvoll für Frau Meier und ihre Onkologen anhört…!

Der Wert von 2,3% ergibt sich übrigens aus dem Durchschnitt der 22 häufigsten Krebsarten, die getestet wurden! Während bei einigen der Wert bei 10, 20 oder 30%lag, lag dieser bei anderen Krebsarten, die mit Chemotherapie behandelt wurden bei 0 oder 1% !

Im GROSSEN INSIDER-KREBSREPORT, den Sie in wenigen Minuten in eigenen Händen halten können, liefern wir Ihnen die exakten Studienergebnisse der besagten 5-Jahres-Studien an 227 874 Patienten , so dass Sie und Ihr Onkologe die Erfolgsaussicht der Chemotherapie in IHREM speziellen Fall, ohne Manipulationen der Pharmaindustrie, den beiliegenden Ergebnis-Tabellen erlesen können!

 

"Ärzte verstehen Krebsstatistiken nicht! Es gilt gemeinhin als sicher, dass die Krebs-Früherkennung Leben rettet. Doch um diese Annahme zu untermauern, operieren viele Wissenschaflter und Lobbygruppen mit völlig irrelevanten Messgrößen. Das Schlimme ist: Selbst Allgemeinmediziner durchschauen dies nicht, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt."
Süddeutsche Zeitung.de - 4.04.2012

Was genau meint damit die Süddeutsche Zeitung, wenn sie behauptet, dass Ärzte die Krebsstatistiken nicht verstehen und völlig irrelevanten Messgrößen zum Anlass nehmen, um Krebsfrüherkennung wie die Mammographie ihren Patienten zu empfehlen?

Wir klären auf:

Die Mammographie-Lüge


vorsätzliche Fehlinterpretation der Mammographie-Studien sorgt für Umsätze und verursacht Krebs!

"Bezogen auf 1000 Frauen senkt die Mammographie das Sterblichkeitsrisiko allerdings nur um 0,2 Prozent." *
*(Quelle: Stern.de)


Konkret also sterben von 1000 Frauen, die regelmäßig eine Mammographie machen nur 2 Frauen weniger am Brustkrebs!

Äpfel mit Birnen verglichen - ein menschenfeindlicher, tödlicher Betrug!

Sie werden sich jetzt erneut über diese lächerlich kleine Zahl wundern und sich fragen, wie die Ärzteschaft darauf kommt, Ihnen eine Überlebensrate von 25% und mehr zu versprechen, wenn Sie regelmäßig zum Brust-Screening (Mammographie) gehen?

 

 

 

WIR KLÄREN AUF:

Ganz einfach, hier werden wiedermal - exakt wie oben bei der Chemotherapie auch - betrügerisch Äpfel mit Birnen verglichen und die Studienergebnisse somit beschönigt, Ihnen und Ihrem Arzt schmackhaft gemacht!

Fachärztin Ingrid Mühlhauser von der Universität Hamburg klärt diesen menschenfeindlichen Trick auf:

"Sterben von 1000 Frauen in zehn Jahren acht ohne Screening und wären es mit Screening im selben Zeitraum sechs, dann sind sechs statt acht rechnerisch eine Senkung um 25 Prozent",
so Frau Mühlhauser (Quelle: Stern).

Mammographie-Screening erzeugt erst Krebs!


Statt also 25% höhere Überlebensrate durch Früherkennung, lediglich 0,2%…"Immerhin", werden einige nun denken - wenn da nicht das Problem mit der ionisierenden Strahlung wäre, das dazu führt, dass regelmäßige Mammographien erst zum Brustkrebs führen..! So produziert man Patienten KUNDEN!


Detaillierte Erläuterung uvm. in unserem KREBSHEILUNGS-Buch, das Sie hier erwerben können!

 

 

 

Wie sollte die ultimative Krebstherapie aussehen - was erfahren Sie in unserem Buch?

"Wer heilt hat recht!" und niemand anders!!! Also fassen wir einfach mal den ursächlichen Therapie-Ansatz der s.g. "Alternativ-Medizin" zusammen, der in den letzten Jahrzehnten weltweit am häufigsten zu einer vollständigen Krebsheilung geführt hat, und worüber dieses Buch in aller Ausführlichkeit berichtet:

Zunächst sollte sich die erfolgreiche Krebsheiltherapie um die Ursachen der Krebsentstehung drehen. Parallel zu einer gründlichen Entgiftung des Organismus, Ernährungsumstellung ("Krebs-Diät" + "die verheimlichten 180 Krebskiller-Lebensmitteln" - siehe weiter unten! ) sowie energetischer Arbeit (zusammenfassend auch als "Das goldene Dreieck der Krebsheiltherapie" bezeichnet) sollte die perfekte, ganzheitliche Krebsheiltherapie stets die folgenden - nebenwirkungsfreien - Faktoren berücksichtigen.


Diese sind sowohl im Alleingang, als auch begleitend zu einer schulmedizinischen Behandlung problemlos möglich und nach Absprache mit dem behandelnden Arzt, unbedingt empfehlenswert:

  • Einsatz natürlicher Zytotoxika (Natursubstanzen, die als gesundes Pendant oder Ergänzung zur Chemotherapie die Krebszellen angreifen!)

  • Einsatz natürlicher Zytostatika (Natursubstanzen, die das Krebswachstum deutlich hemmen!)

  • Einsatz von Immunmodulatoren (natürliche Substanzen, die das Immunsystem stark aktivieren! Im Gegensatz zur Chemotherapie=diese plättet es bekanntlich!)

  • Einsatz natürlicher Neoangionese-Hemmer (natürliche Substanzen, die die Bildung von Krebsblutgefäßen deutlich unterdrücken!)

  • Einsatz von Apoptose-Aktivatoren (Natursubstanzen, die das Selbstmordprogramm der Krebszelle aktivieren!)

  • Einsatz von Hormonreglern (Hormonhaushalt regelnde Natursubstanzen: wichtig bei hormonabhängigen Krebsarten, so Brustkrebs, Prostatakrebs, Gebärmutterkrebs usw!)

  • Schwerpunktmäßiger Einsatz von Krebskiller-Lebensmitteln: wir nehmen mit der Nahrung ca. 1500-3000kcal am Tag zu uns, wie wäre es, wenn Sie diese ab sofort in Form der "Krebskiller-Lebensmittel" einnehmen und mit jedem einzelnen Bissen aktiv Ihre Krebszellen bekämpfen? Wir verraten Ihnen hierzu im Buch "die verheimlichten 180 Krebskiller-Lebensmitteln" , aus denen sich leckere, abwechslungsreiche und krebsfeindliche Mahlzeiten zubereiten lassen!

 

 

 

Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

 

Eines muss Ihnen an dieser Stelle klar sein:

Sie werden kein einzelnes Therapeutikum, keine Chemotherapie, überhaupt keine einzelne Therapieform der konventionellen Schulmedizin weltweit vorfinden, die all diese Wirkungsmechanismen, bzw. HEILUNGSKOMPONENTEN, bei Krebs anzubieten hat - dazu noch völlig

nebenwirkungsfrei und kostengünstig!

Für jeden nur halbwegs intelligenten Menschen ist damit klar: man hat nichts zu verlieren, wenn man es ausprobiert - außer evtl. dem eigenen Leben, wenn man es nicht tut...!


Unabhängig vom Professortitel ist der Mensch einfach nicht in der Lage, Naturwirkstoffe aus hunderten von Millionen Jahren biofunktioneller, adaptiver Entwicklung, die diese wundersamen Dinge vollziehen können, eben mal auf künstlichem Weg in einem Zeitraum von wenigen Jahrzehnten Forschung zu kopieren - einzig und allein die Natur vermag dieses, und selbst sie hat Millionen Jahre für diese wunderbare Entwicklung gebraucht…!

 

 

 

Warum Ihr Arzt diese Methoden und Mittel nicht kennt?

Ganz einfach, sämtliche Inhalte auf den medizinischen Universitäten beschränken sich auf die Behandlung, nicht etwa die Heilung von Krankheiten - wer heilt, entlässt seine Patienten, so lässt sich mit der Heilung von Krankheiten verhältnismäßig sehr wenig Geld verdienen, und die Lobby der Pharmaindustrie auf politischer Ebene (in dem Fall der Bildungspolitik) ist zu stark, um diesen Umstand zu akzeptieren!


Der ehemalige Gesundheitsminister, Horst Seehofer, hat bezugnehmend auf die gescheiterte s. g. "Positivliste" zu der Problematik der Pharmalobby und ihrem Einfluss auf die Politik vor dem ZDF am 1.06.2006 sehr mutig Stellung bezogen. Auf die Frage der Reporterin:

"Heißt das denn, dass die Lobby wirklich so stark war, die Pharmalobby gegen die Politik, und Sie quasi dann da zurückziehen mussten?"

antwortete dieser ehrlich:

"Ja, das ist so seit 30 Jahren, bis zur Stunde, dass sinnvolle strukturelle Veränderungen auch im Sinne von mehr sozialer Marktwirtschaft im deutschen Gesundheitswesen nicht möglich sind wegen des Widerstandes der Lobbyverbände!" *1

 

 

 

Vielleicht aber interessiert Sie hierzu mehr das Fazit von Uwe Dolata vom Bund der Kriminalbeamten:

"Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen." und "Die Pharmaindustrie kann ganz entspannt den Ermittlungsbehörden, den Polizeien, den Staatsanwaltschaften und den Gerichten entgegensehen, weil es hat noch keine Verurteilung in Deutschland gegeben, die auf Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr, auf Korruption durch die Pharmaindustrie zurückzuführen ist, die eine Abschreckung da bieten könnte. Also die Pharmaindustrie kann in Deutschland machen was sie will!"

 

Machen wir uns nichts vor, wir leben in einer Welt, in der das Geld regiert und das Menschenleben keinen Pfifferling wert ist! Bei den in diesem Buch beschriebenen Krebsheilmethoden handelt es sich aber um alternative Vorgehensweisen sowie um Naturheilmittel. Ersteres wird sabotiert und boykottiert, sobald es erfolgreich ist und Letzteres ist schlicht nicht patentierbar - somit für die mächtige Pharmaindustrie nicht von Interesse!

Die Pharmalobby hat dafür gesorgt, dass der Schulmediziner (somit auch die angehenden Onkologen) in seinem Studium fast ausschließlich Dinge rund um die Pharmazie erlernt, er soll schließlich Geld für die Pharmaindustrie generieren - das, worauf es wirklich ankommt, was die Krankheit "Krebs" heilt, bleibt ihm damit verborgen!

Schauen Sie es sich aber in der folgenden Aufzählung selbst an, welche immense, schier unglaubliche Heilkraft aus den einzelnen boykottierten und sabotierten Naturheilsubstanzen resultiert (mit Studiennachweis im Buch!) - was den Ärzten und damit Ihnen als Patienten an HEILUNGSPOTENTIAL vorenthalten wird!

Ein Insider-Wissen, das leider Gottes nur wenigen aufgeklärten Patienten und ganzheitlich agierenden Ärzten und Therapeuten vorbehalten bleibt. Ein Insider-Wissen, das lebensrettend sein kann und das Sie sich mit der Bestellung dieses Buches in wenigen Minuten sichern können. Und "sichern" ist dabei wörtlich zu nehmen, denn die Pharmaindustrie arbeitet sehr eifrig daran, diese Informationen möglichst bald verbieten zu lassen….

 

 

 

 

INSIDER-WISSEN RETTET LEBEN!

Brisante Krebsbehandlung und Krebstherapie

 

Zusammenfassung Ihrer Vorteile mit dem Kauf des Buches

Mit der Bestellung des Buches erwerben Sie die folgenden Vorteile (belegt mit Studien und Expertenaussagen!):

Sie erhalten den großen Krebs-Ratgeber mit 1700 gut strukturierten Seiten - ein Kompendium, das weltweit Seinesgleichen sucht, komplett UNABHÄNGIG und FREI von Pharmaindustrie und herrschenden medizinischem Establishment!

Sie erfahren detailliert, welches mächtige, perfide, menschenfeindliche Netzwerk an Korruption, Unterdrückung und Lüge die offizielle Krebsheilung auf politischer Ebene (Lobbyismus) verhindert und wie es dies im Einzelnen tut! Wir nennen Fakten und unsere verlässlichen Informationsquellen! (keine Verschwörungstheorien!)

Sie erfahren was Krebs wirklich ist, welche einfache aber unterdrückte Ursache er hat und wie einfach es tatsächlich sein kann, diesem zu begegnen!

Schulmedizin, Naturheilmedizin oder beides? - eine kompetente und objektive Entscheidungshilfe!

Sie erhalten im Anschluss einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden zu einer optimalen Krebsbehandlung, die Ihre Heilungschancen immens erhöht!

Die Essenz aus insgesamt über 300 Jahren Erfahrung von zig erfolgreichen Therapeuten, die wir 10 Jahre lang studiert haben, um hieraus den kleinsten gemeinsamen Nenner der KREBSHEILUNG herauszufinden, den wir Ihnen detailliert verraten!

Stellungnahmen loyaler und aufgeklärter Ärzte und Wissenschaftler!

Ausführliche Informationen zum "Goldenen Dreieck der Krebsheiltherapie" - unterdrückte, aber äußerst erfolgreiche Therapien, deren Nutzen nur Insidern bekannt ist!

Wie kann ich mein "Goldenes Dreieck der Krebsheiltherapie" mit den verheimlichten 180 "Krebskiller-Lebensmitteln" und 33 "Krebskiller-Natursubstanzen" orthomolekular noch weiter optimieren? INSIDER-WISSEN!

Sie erhalten umfassende Informationen über die verheimlichten "180 Krebskiller-Lebensmittel" sowie die wichtigsten "33 Krebskiller-Natursubstanzen", die allesamt in Studien bereits im Alleingang nebenwirkungsfrei Krebs bekämpft haben! Es handelt sich dabei um Insider-Tipps mit Studienanhang und Expertenaussagen!

Natürliche Immunmodulatoren:
Welche Natursubstanzen aktivieren das Immunsystem um 330%? (untermauert mit Studien!)

Natürliche Zytotoxika:
Welche natürlichen Substanzen wirken sich ausschließlich auf die Krebszelle zytotoxisch (Krebszellen zerstörend!) aus? Nennung, Beschreibung der Substanzen sowie Studiennachweis!

Natürliche Zytostatika:
Welche Natursubstanzen wirken auf die Krebszelle zytostatisch (Krebswachstum hemmend!) ein? Untermauert mit Studien!

Krebsgene auf natürliche Weise abschalten:
Welche natürlichen Substanzen hemmen die Neubildung von Krebsblutgefäßen und verhindern damit Krebswachstum und Metastasen? Mit Studienbeleg!

Natürliche Apoptose-Aktivatoren:
Welche Naturstoffe schalten die Apoptose, also das Selbstmordprogramm der Krebszelle ein? Mit Studien!

Natürliche Neoangiogenese-Hemmer:
Welche natürlichen Substanzen hemmen die Neubildung von Krebsblutgefäßen und verhindern damit Krebswachstum und Metastasen? Mit Studienbeleg!

Sie lernen die Natursubstanz kennen, die in Studien, die wir Ihnen ebenfalls in unserem Buch nennen, ein Wachstum der Krebszellen um > 80% gehemmt hat!

Sie erfahren, welcher Substanzen-Mix laut Prof. Wrba (Wien) die Krebsrate auf der Welt allgemein halbieren könnte!

Lernen Sie eine Natursubstanz kennen, die in Studien die Erkrankung an Brustkrebs (Mammakarzinom) um 100% verhindern konnte!

Erfahren Sie, welche natürliche Substanz Lungentumor-Rezidive um 45% verhindert hat!

Wir stellen Ihnen eine Natursubstanz vor, welche in 5-jähriger Studie das Leberkrebs-Risiko im Alleingang um satte 40% senken konnte!

Eine andere natürliche Substanz, die wir Ihnen benennen werden, hat bei 33% der Patienten für sich allein eine komplette Heilung von Krebs erzielt - die Sterberate wurde dabei um 50% gesenkt! (mit Studien!)

Wieder eine andere Natursubstanz hat in Studien Rezidive (das Wiederauftreten) von Prostatakrebs um 63% senken können!

Wir präsentieren Ihnen einen völlig natürlichen Stoff, der die Sterberate beim Magenkrebs um 21% senkt!

Sie erfahren desweiteren, welche Natursubstanz in einer Studie der berühmten Harvard Universität an 34 000 Männern Ausbruch von Prostatakrebs um 50% senkte und ein Darmkrebs-Rezidiv um 58% verhinderte!

Eine andere Natursubstanz reduziert nachweislich allgemein die Krebsrate um sage und schreibe 80%!

Ein chinesischer Heilpilz (wir nennen den Namen im Buch!) konnte in einer Studie an 165 Krebspatienten eine Rückbildung des Tumors bei 73% der Brustkrebspatienten, 67% der Lungenkrebspatienten und 47% der Leberkrebspatienten nachgewiesen werden!

Eine andere Substanz, ebenfalls ein Heilpilz, kann laut Studien über den Einfluss auf die DNS-Synthese des Tumors dessen Wachstum um 70% hemmen!

Das Neuauftreten von Darmkrebs konnte mit einer weiteren natürlichen Substanz um 58% verhindert werden!

Die Kombination von 3 völlig natürlichen Substanzen konnte nebenwirkungsfrei in einer 5-jährigen Studie an 30 000 Menschen die Krebssterblichkeit um 21% senken! (wir nennen die Kombination und die Studie!)

Sie erhalten ein geheimes Aborigine-Rezept, mit dem ein gewisser Stan Sheldon, der bereits im Sterben lag, von den Aborigines in 8 Wochen von seinem Lungenkrebs im Endstadium komplett geheilt werden konnte, sowie 16 weitere Menschen, denen er dieses entgegen der Abmachung im Anschluss verraten hat!

Lernen Sie eine weitere Natursubstanz kennen, die für sich allein eine Schrumpfung des Tumors um 66% erzielen konnte - mit Studienangabe!

Eine andere Natursubstanz, die wir Ihnen benennen werden, ist völlig sicher, kostet Sie im Monat 3 € und hat in über 50 Jahren präventiver Anwendung von Millionen Amerikanern Krebs zu 98% vermieden!

Dr. E. Watson-Williams ist es gelungen, 1/3 (6 von 18) Krebspatienten, die er mit Injektionen einer bestimmten natürlichen Substanz behandelte, als geheilt zu entlassen - bei 5 weiteren ist der Krebs geschrumpft und der Allgemeinzustand hat sich verbessert! Wir nennen Ihnen in unserem Buch diese Substanz!

Eine tägliche Einnahme einer weiteren Natursubstanz in Höhe von 390mg/Tag hat beim Brustkrebs dazu geführt, dass bereits nach einem Monat der Tumor zunächst nicht mehr tastbar und im Laufe eines weiteren Monats per Mammographie eine komplette Remission (Tumorrückgang!) bestätigt werden konnte - im Buch nennen wir Ihnen diese Substanz!

Bei 71% (10 von 14) der Prostatakrebs-Patienten sank der PSA-Wert unter Einnahme einer weiteren natürlichen Substanz, die wir Ihnen benennen werden, nach 360 Behandlungstagen um 73,6%, die Prostata verkleinerte sich um 48,4% - wir nennen Ihnen im Buch die Studie, die Substanz und natürlich die Bezugsquelle!

Dieselbe völlig harmlose Substanz konnte in anderen Studien übrigens die Krebssterblichkeit um 50% senken!

Lernen Sie diejenige Natursubstanz kennen, die in Untersuchungen eine bessere auf die Krebszellen zerstörende Wirkung, als die 33 bekanntesten Chemotherapeutika aufweisen konnte! Ohne Nebenwirkung!

Dr. A Todd konnte mit einer weiteren Natursubstanz schon in den dreißiger Jahren die Überlebensrate an Mammakarzinom (Brustkrebs) behandelten sowie operierten Frauen erhöhen!

Prof. Dr. Brätter vom Hahn-Meitner-Institut in Berlin ist es gelungen nachzuweisen, dass eine tägliche Einnahme einer bestimmten Natursubtanz von lediglich 300mg die Erkrankungsrate an Brustkrebs auf 0 senkt! KEINE EINZIGE ERKRANKUNG!

Eine völlig natürliche und ungefährliche Substanz verstärkt die positive Wirkung der Chemotherapie um das 10-fache und kann auf diese Weise sogar bei Krebspatienten, bei denen die Chemo nicht mehr greift, zufriedenstellende Ergebnisse aufweisen! Mehr dazu ebenfalls in unserem Buch!

Von einer anderen natürlichen Substanz behauptet Dr. Jerry McLaughlin sogar, dass sie millionenfach stärker als eine bekannte Chemotherapie ist! Erfahren Sie in unserem Buch um welche kostengünstige Natursubstanz es sich dabei handelt!

Bereits eine Dosis von 240mg/Tag einer bestimmten Natursubstanz schützt zuverlässig vor den Schäden, die die Chemotherapeutika Adriamycin und Antracyclin verursachen!

Weitere Natursubstanzen, die wir Ihnen benennen werden, verstärken die Wirkung der Krebs-Bestrahlung und mindern dabei deren Nebenwirkungen!

 

 

 

 

3+3 = 243 Der Synergie-OVERFLOW!

Während Sie bereits von diesen überwältigenden Ergebnissen regelrecht fasziniert sein dürften, folgt nun erst das Gigantische:

Was glauben Sie, wie wirksam dann erst
die KOMBINATION
dieser o.g. Substanzen wohl ausfällt?!

 

Die Kombination dieser bereits für sich extrem wirksamen Natursubstanzen führt nicht etwa, wie man es erwarten würde, zu einer einfachen Addition der Wirkung - die synergetische Wirkung dieser jede für sich hocheffektiven Natursubstanzen:

POTENZIERT SICH!

 

Beispielsweise erhöht eine Natursubstanz die Wirkung einer anderen Natursubstanz um 1544% - während wiederum eine andere gar die Wirkung um 2000% erhöht! Jetzt haben Sie evtl. eine Vorahnung, was Insider unter "Power of Nature" verstehen, ein Wissen, das die Pharmaindustrie bestens zu unterdrücken versteht!

 

 

 

Wenn Sie denken, das war bereits alles, was wir Ihnen auf den 1700 Seiten im Buch verraten, liegen Sie mit Ihrer Vermutung falsch!

Denn neben diesen unbeschreiblich wertvollen und bestens belegten Insider-Informationen erhalten Sie mit dem Erwerb des Buches "Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung" darüber hinaus Informationen zu:

  • Habe ich 0% Überlebenschance oder sogar 41%? - Chemotherapie nützt lediglich in 2,3% der Fälle - bei welcher Krebsart macht Chemotherapie einen Sinn, trifft es für mich zu? - ausführliches Ergebnis einer 5-Jahres-Studie an >200 000 Krebspatienten, die in USA und Australien mit Chemotherapie behandelt worden sind. Die wohl wichtigste Hilfe zur Entscheidungsfindung pro oder contra Chemotherapie für Sie und Ihren Onkologen!

  • Die wirkungsvolle Alternative? - wir verraten Ihnen eine "natürliche Chemotherapie", die weitaus erfolgreicher und nebenwirkungsärmer als sämtliche Chemotherapien ist!
    Erfahren Sie wie diese im Einzelnen funktioniert und bei welchem Therapeuten Sie diese in Deutschland in Anspruch nehmen können!

  • "Chemo-Sensitizer" - Ihre Chemotherapie greift nicht mehr oder Sie wollen den Effekt verstärken? Erfahren Sie, welche natürlichen Substanzen die Wirkung der Chemotherapie verstärken, in dem sie selbst resistenten Krebszellen für die Chemo wieder wieder angreifbar machen! Insider-Tipps mit Studiennennung!

  • "Chemo-Protektoren" - welche natürlichen Substanzen schützen nachweislich vor den schlimmen Nebenwirkungen der Zytostatika (Chemotherapie)? Sie erhalten Insider-Tipps mit Studien!

  • "Strahlen-Sensitizer" - welche Natursubstanzen sensibilisieren die Krebszellen für die Bestrahlung und machen diese angreifbar! Insider-Tipps inkl. Studiennennung!

  • "Strahlen-Protektoren" - welche natürlichen Substanzen schützen vor den schlimmen Nebenwirkungen einer Bestrahlungstherapie, ohne die erwünschte Wirkung zu schmälern? Insider-Tipps mit Studien!

  • Natürliche Hormonregler: entscheidend wichtig bei s.g. hormonabhängigen Krebsarten wie Gebärmutterkrebs, Mammakarzinom (Brustkrebs) oder Prostatakrebs! (mit Studien!)

  • Natürliche Palliativa: welche natürlichen Substanzen wirken dem Krebsschmerz effektiv entgegen - wir nennen Namen, Studien, Bezugsquellen!

  • Power-Antioxidantien: Die Oxidation der Zellen aufgrund freier Radikale spielt in sämtlichen Stadien von Krebs eine zentrale Rolle - wir benennen Ihnen die effektivsten Antioxidantien inkl. Studien!

  • Natürliche Entgifter: Entgiftung ist ein wesentlicher Part einer jeden erfolgreichen Krebsheiltherapie! Sie erfahren in unserem Buch, welche Natursubstanzen am effizientesten entgiften!

  • Natürliche Schwermetalle-Ausleiter: wir nennen Ihnen die Natursubstanzen, die am effektivsten Strahlen aus Ihrem Körper ausschwemmen! Mit Studien und wie immer Bezugsquellen!

  • Kachexie-Gegenspieler: lernen Sie Substanzen kennen, die der krankhaften Gewichtsabnahme - Kachexie - bei Krebs entgegenwirken!

  • OP-Wundheilungsbeschleuniger: erfahren Sie, welche natürlichen Substanzen Wundheilung nach einer Operation merklich beschleunigen! (mit Studienangabe!)

  • Sie erhalten Unmengen Insider-Tipps, wie Sie sich sonst noch vor Krebs zuverlässig schützen können, sowohl vorbeugend als auch therapeutisch und in der Nachsorge! (mit Studien und Expertenaussagen!)

  • Wir geben Ihnen berechtigte Zuversicht, selbst im nach schulmedizinischen Verständnis austherapierten Zustand!

  • Das Buch verrät detailliert eine der wirksamsten natürlichen Anti-Krebssubstanzen der Welt, die bei uns bekämpft und verboten ist!

  • In Japan sowie den USA gibt es Kliniken, die sich ausschließlich auf diese besondere Natursubstanz spezialisiert haben und damit erstaunliche Heilungserfolge aufweisen!

  • Wir verraten Ihnen Tricks, wie Sie trotz des verhängten Einfuhrverbots sowie Verkaufsverbots in der EU auf legalen Umwegen an diese heilbringende Substanz ohne Probleme rankommen!

  • "Zapper": ein wahres Wundergerät, das über 1000 Ärzte in den USA erfolgreich in den 60er Jahren benutzt haben - bis das Verbot kam!
    Wir haben den "Zapper" nach Prof. Hulda Clark selbst an 2 Personen getestet habe (1x unter staunenden Augen der Ärzte!) und das Ihr Immunsystem nach oben powern wird! Sie erhalten in unserem Buch die Bauanleitung und wir nennen Ihnen die Bezugsquellen!

 

 

 

       Anstieg der Krebsrate um 70% - Krebsvorbeugung tut Not!

Das Voranschreiten der Krankheit Krebs nimmt aufgrund stetiger Vergiftung unserer Umwelt durch die Industrie und des parallel dazu schwindenden Vitalstoffgehalts in unserer Nahrung epidemieähnliche Entwicklung an! Mittlerweile erkrankt jeder dritte Deutsche an Krebs, jeder Vierte verstirbt daran...

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) befürchtet bis zum Jahr 2020 einen Anstieg der Krebsrate um 40%, in den kommenden 20 Jahren sogar um erschreckende 70 %! Krebs IST damit definitiv bereits eine EPIDEMIE! Und nur Sie haben es in der Hand, sich und Ihre Familie zu schützen, denn würde es die Medizin, der Staat oder sonstwer tun, würde es diese Epidemie nicht geben...

Die Krebsprävention funktioniert mit denselben Natursubstanzen (siehe beispielhafte Listung weiter oben!) und Ansätzen der Orthomolekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, die ebenfalls innerhalb der Heilung von Krebs begleitend eingesetzt und in diesem Buch detailliert beschrieben werden...!

 

 

 

Wichtige Anmerkung:

Zu all diesen schier unglaublichen Tatsachen (das wirklich Unglaubliche ist der Fakt, dass diese weder Ihnen noch Ihrem Arzt bekannt sind..!) ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihnen die hierzu gehörigen Studien einschließlich der Studiennummer, Namen des Studienleiters, Studienort und -datum, Expertenaussagen sowie zu allen genannten Substanzen die Bezugsquelle nennen!

 

 

 

Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt erwünscht!

Wir verraten Ihnen desweiteren den Zugang zur weltgrößten Online-Datenbank mit medizinischen Studien!

Auf diese Weise können Sie mit Ihrem Arzt oder Therapeuten, oder aber für sich selbst, die von uns getätigten Aussagen und Studien problemlos im Detail verifizieren!

Grenzen Sie ihn nicht aus, sondern machen Sie Ihren Arzt zu Ihrem Partner auf dem Weg zu Ihrer Krebsheilung! - die besagten Studien sind ihm aus gutem Grund nicht bekannt, denn sein Wissen stammt von der Universität und unterliegt der Zensur von "oben"!

Oder wie Lothar Hirneise, der Präsident von "Menschen gegen Krebs e.V." zu sagen pflegt:
"Es gibt immer so einen Standardsatz:"
"Ja wenn es in anderen Ländern wenigstens etwas Gutes geben würde, dann würde ich es doch wissen."
"Und ich frage immer die Ärzte: Wo beziehen Sie eigentlich Ihr Wissen her, von der Universität? Ja, da wird es nicht unterrichtet!"
*1

 

 

 

 

Auf 1700 Seiten erfahren Sie in unserem Buch mit dem einschlägigen Titel "Der brisante Weg zu Ihrer Krebsheilung" nichts als die Wahrheit! Es handelt sich um sehr schockierende aber zugleich extrem erbauende Fakten zu der Krankheit Krebs, wie Sie in dieser Form noch nirgends vernommen haben!

Fakten, die zur Krebsheilung führen!

 

"Krebs ist keine schlimme Krankheit!"
und:
"Ganz viele Menschen sterben aus Unwissenheit!"

(Lothar Hirneise, Vorsitzender von "Menschen gegen Krebs e.V." sowie einer der größten Krebsexperten unserer Zeit!)

 

 

 

Die wertvollste Investition Ihres Lebens

Sie kennen uns natürlich nicht persönlich, aber glauben Sie uns bitte eines, wenn wir Ihnen sagen, dass wir einen derartigen "Leitfaden" definitiv niemals auf die Menschheit lassen würden, wenn wir nach all diesen vielen Jahren der unermüdlichen Recherche und den eigenen Erfahrungen nur den geringsten Zweifel daran hätten, dass Ihr Geld, das Sie für das Buch bezahlen sowie Ihre Lesezeit, nicht mit Abstand die

WERTVOLLSTE INVESTITION IHRES LEBENS

sein werden..!

Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

Wenn Sie oder ein Ihnen nahestehender Mensch an Krebs leidet und Krebsheilung Ihr bedingungsloses Ziel ist, werden die folgenden Zeilen zur besten Investition Ihres Lebens!

GARANTIERT!

 

 

 

Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

 

Zum
Aktionspreis
von lediglich
nur 47,-€
(statt dem regulären Preis von 119,00 €!)

 

erhalten Sie heute dieses unermesslich wertvolle Buch, das auf 1700 Seiten vor Insiderwissen nur so strotzt, das Sie vor Krebs zuverlässig schützt und akutes Krebsleiden positiv bis hin zur KREBSHEILUNG beeinflussen kann!!!

Ein MUSS für jeden gesundheitsbewussten Menschen, jeden Krebspatienten, jeden Krebstherapeuten und jeden Onkologen!!!

Einführungsangebot
119,-€
47,-€

Einführungsangebot

Erhalten Sie heute als Aktionsangebot dieses einzigartige Buch

"Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung"

im Gesamtwert von 119,00 € zu einem Sensationspreis von nur 47,00 €, um sich und Ihre Familie vor Krebserkrankungen zu schützen!

Klicken Sie auf den Button "Jetzt bestellen" und geben Sie auf der folgenden Seite Ihre Zahlungsinformationen ein, um das Ebook jetzt zu erwerben!

Jetzt bestellen

 

Sie können über Giropay (Banksofortüberweisung), normale Banküberweisung,

Paypal oder mit Kreditkarte bezahlen.

 

 

Ihre Vitaminum ProLife - Redaktion

 

PS:

Erschrecken Sie nicht vor der zu erwartenden Fülle an Informationen - trotz der über 1700 Seiten handelt es sich bei dem vorliegenden Buch um ein Meisterwerk an strukturierter, intuitiver Abhandlung, die Sie befähigt mit einem Arbeitseinsatz von max. 1 Std. die für Sie wesentlichen Inhalte abzuarbeiten, um sehr zügig dann die richtigen Vorkehrungen zu treffen auf dem Weg zu Ihrer KREBSHEILUNG!

 

Von Kapitel zu Kapitel werden Sie dabei systematisch und zielführend durch diese brisanten Informationen navigiert, haben aber jeder Zeit die Möglichkeit mit Hilfe des sehr geordneten Inhaltsverzeichnisses sowie der großen Wirkstoff-Wirkungs-Tabelle zu springen und die für Sie nur jeweils wichtigen Kapitel nachzuschlagen, um bereits am selben Tag mit Ihrer Krebsheiltherapie zu beginnen!